GRÜNE WEIHNACHTEN: Wetterschmöcker-Fehlprognose: «Die Katzen sind schuld»

Kälte und Schnee in Hülle und Fülle hatten die Wetterschmöcker für Weihnachten vorausgesagt. Die Gründe für diese Fehlprognose und ob es diesen Winter noch Hoffnung auf das begehrte Weiss gibt, verraten Martin Holdener und Roman Ulrich im Bericht von TeleZüri.

Drucken
Teilen
Martin Holdener im Interview mit TeleZüri. (Bild: Screenshot TeleZüri)

Martin Holdener im Interview mit TeleZüri. (Bild: Screenshot TeleZüri)