Heizöltank fällt um und verliert Öl

Auf einer Baustelle in Einsiedeln ist am Donnerstag Heizöl ausgeflossen. Grund: Ein abgestellter Tank fiel um.

Drucken
Teilen
Feuerwehrbeamte kümmern sich um den umgefallenen Heizöltank. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Feuerwehrbeamte kümmern sich um den umgefallenen Heizöltank. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag, um 11.30 Uhr, auf einer Baustelle in Einsiedeln. Ein abgestellter Heizöltank fiel um, als man andere Tanks ausbauen wollte, wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung schreibt.

Dabei flossen über 200 Liter Heizöl aus. Die Stützpunktfeuerwehr Einsiedeln und ein ziviles Unternehmen entfernten das Öl. Sie reinigten den Boden vollständig.

pd/ks