Heute vor 50 Jahren: Der Flugzeugabsturz von Würenlingen

"Goodbye everybody" ist das Letzte, was der Tower vom Swissair Flug 330 hört. Kurz nach dem Start in Zürich gibt es ein Feuer an Bord. Zur Notlandung reicht es nicht mehr. Die Maschine stürzt in Würenlingen ab. Alle Insassen, 38 Passagiere und 9 Besatzungsmitglieder sterben.

Merken
Drucken
Teilen