HOCH-YBRIG: Der Bau des Bergrestaurants ist im Zeitplan

Auf der Fuederegg entsteht eine neue Bergbeiz. Die Aufrichte konnte bereits gefeiert werden.

Drucken
Teilen
Der Rohbau des neuen Restaurants auf der Fuederegg ist fertiggestellt. (Bild pd)

Der Rohbau des neuen Restaurants auf der Fuederegg ist fertiggestellt. (Bild pd)

Anstelle der alten Hütte auf der Fuederegg erstellt die Hoch-Ybrig AG ein neues, den heutigen Bedürfnissen entsprechendes Gebäude. Es wird 50 Meter lang und 27,5 Meter bereit, dazu wurden 1700 Kubikmeter Beton verarbeitet.

Das Restaurant ist in zwei Räume aufgeteilt. In dem einen sind 90 und in dem kleineren 40 Sitzplätze vorgesehen. Im grösseren Teil ermöglicht die Fensterfront in Form eines Halbkreises einen herrlichen Ausblick auf das Ski- und Wandergebiet.

Die Investition der Hoch-Ybrig AG für den Neubau Fuederegg beläuft sich auf rund 2,5 Millionen Franken. Dank dem guten Wetter kommen die Bauarbeiten gut voran und sind sogar 14 Tage vor der Terminplanung. Das Bergrestaurant Fuederegg soll Anfang Dezember eröffnet werden.

red

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Schwyzer Zeitung.