Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

HOLZEGG: Frau beim Klettern gestürzt – schwer verletzt

Im Klettergarten Holzegg am Grossen Mythen ist es am Samstagnachmittag zu einem Kletterunfall gekommen.
Die abgestürzte Kletterin wurde von der Rega ins Spital transportiert. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)

Die abgestürzte Kletterin wurde von der Rega ins Spital transportiert. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)

Eine 45-jährige Kletterin stürzte dabei rund 15 Meter tief über eine Felswand, wie die Kapo Schwyz am Sonntag mitteilt. Ein Helikopter der Rega flog die lebensbedrohlich verletzte Frau in ein Spital. Wie es zum Unfall kam, wird zurzeit durch die Kantonspolizei Schwyz untersucht.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.