Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Hüpfen wie in jungen Jahren

In Arth zogen 13 Gruppen durch die von Zuschauern gefüllten Strassen. Nach dem Umzug kamen die Kleinen auf ihre Rechnung.
Irene Infanger
Fitte Arther präsentierten sich am diesjährigen Umzug: Das Seilspringen machte sogar noch Spass. (Bilder Irene Infanger)

Fitte Arther präsentierten sich am diesjährigen Umzug: Das Seilspringen machte sogar noch Spass. (Bilder Irene Infanger)

Nach Oberarth und Goldau gab es gestern nun auch in Arth noch einen fasnächtlichen Umzug. 13 Gruppen zogen durch die Strassen Arths, die von den zahlreichen Zuschauern gesäumt waren. Und die Schar am Strassenrand machte auch schön mit, wenn sie aufgefordert wurde. Auch wenn es bei einigen wohl ein Weilchen her ist, als man das letzte Mal einen Hula-Hoop-Reifen in den Händen hielt oder seilgesprungen ist. Weniger freiwillig war wohl das Bad im Kochtopf der Kannibalen.

Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
17 Bilder

Umzug in Arth

Nach dem Umzug genossen die Kleinen von Arth die Kinderbescherung: Eine Kinderdisco samt Sirup-Bar und Schminken bot die Hummel-Zunft Arth den kleinen Fasnächtlern. Für die etwas älteren gab es zu späterer Stunde auf dem Schulareal Zwygarten einen grossen Fasnachtsball unter dem Motto «Achtung wild».

Schicken Sie uns Ihre Fasnachts-Bilder!

Sind Sie auch an der Fasnacht? Und haben Sie rüüdige Bilder geschossen? Dann laden Sie hier Ihr rüüdiges Fasnachts-Bild hoch, egal, ob es sich um einen Schnappschuss vom Umzug, einen besonders gelungenen Grend oder ein Bild von einer Fasnachtsparty handelt. Die Online-Redaktion veröffentlicht alle Leserbilder unter www.luzernerzeitung.ch/fasnacht, die Besten auch in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.

Alter Herr mit Hudi. (Bild: Cornel Hodel)
Fasnachtsumzug Küssnacht am Rigi 2018 (Bild: Mario Burger)
Fasnachtsumzug Küssnacht am Rigi 2018 (Bild: Mario Burger)
Fasnachtsumzug Küssnacht am Rigi 2018 (Bild: Mario Burger)
Fasnachtsumzug Küssnacht am Rigi 2018 (Bild: Mario Burger)
Fasnachtsumzug Küssnacht am Rigi 2018 (Bild: Mario Burger)
Frauen sind Engel, bricht man ihnen die Flügel, fliegen sie auf ihrem Besen weiter ! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Das könnte auch ihr Motto sein. "Wenn man immer tut was sich gehört, verpasst man den ganzen Spass" ! Aufgenommen im Mythencenter. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
8 Bilder

Fasnacht Schwyz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.