HURDEN: Am Steuer eingenickt – Streifkollision

Eine 20-jährige Frau ist am Mittwoch­morgen auf dem Seedamm Richtung Rapperswil am Steuer eingenickt. Darauf geriet sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkom­menden Auto.

Drucken
Teilen
Der Unfallort auf dem Seedamm. (Bild Kapo Schwyz)

Der Unfallort auf dem Seedamm. (Bild Kapo Schwyz)

Gemäss einer Mitteilung der Kantonspoli­zei Schwyz wurde dabei niemand verletzt. Der Unfall geschah um 5.45 Uhr und führte deshalb zu grösseren Behinderungen im Morgenverkehr.

Wegen Verdachts auf Fahren unter Drogeneinfluss wurden bei der Unfallver­ursacherin eine Blut- und Urinprobe angeordnet sowie der Führerausweis abgenommen.

get