Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

IBACH: 12-Jährige angefahren und weitergefahren

Ein Mädchen ist auf der Gotthardstrasse von einem Auto angefahren worden. Der Autolenker fuhr weiter, ohne sich um das verletzte Mädchen zu kümmern.
Wieder ereignet sich ein Unfall bei einem Fussgängerstreifen. (Symbolbild Neue ZZ)

Wieder ereignet sich ein Unfall bei einem Fussgängerstreifen. (Symbolbild Neue ZZ)

Das 12-jährige Mädchen überquerte am Donnerstag um 13.15 Uhr bei der Muotabrücke auf einem Fussgänger-streifen die Gotthardstrasse in Ibach. Dabei wurde sie von einem in Richtung Schwyz fahrenden Auto angefahren und am Fuss verletzt.

Der unbekannte Fahrzeuglenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort, wie die Kantonspolizei Schwyz am Freitag mitteilte.

Personen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum mutmasslichen Unfallverursacher machen können, melden sich bei der Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.