IBACH: Beim Nüsse rösten ging der Alarm los

Brandalarm am Dienstagmorgen in der Cacao-Rösterei von Max Felchlin: Die Schwyzer Feuerwehr musste ausrücken.

Drucken
Teilen
Mit einem Hochleistungslüfter wurde die Halle rauchfrei gemacht.

Mit einem Hochleistungslüfter wurde die Halle rauchfrei gemacht.

Die Feuerwehr Stützpunkt Schwyz musste am Dienstagmorgen zur Cacao-Rösterei der Max Felchlin AG an die Gotthardstrasse in Ibach ausrücken. Kurz nach 09.00 Uhr entstand beim Nussrösten in einem Betriebsgebäude eine starke Rauchentwicklung. «Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Rauch mit einem Lüfter rasch rausblasen», schreibt die Kantonspolizei Schwyz in einem Bulletin. Es entstand weder Personen- noch Sachschaden.

red

Angehörige von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr vor Ort. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Angehörige von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr vor Ort. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)