IBACH: Das ist die Smartwatch von Victorinox

Die Tüftler der Ibächler Victorinox haben heute ihren neusten Coup präsentiert: In Zusammenarbeit mit dem Elektronikspezialisten Acer kommt eine Smartwatch auf den Markt.

Drucken
Teilen
So sehen die neuen Uhrenmodelle aus. (Bild: Twitter/Victorinox)

So sehen die neuen Uhrenmodelle aus. (Bild: Twitter/Victorinox)

Die Uhr wurde am Dienstagabend am World Mobile Congress in Barcelona erstmals gezeigt. Konkret hat Acer einen elektronischen Aufsatz für die Victorinox-Uhr hergestellt. Die Uhr macht einen für Smartwatch-Verhältnisse sehr soliden Eindruck. Klar ist auch: Mit dem taiwanischen Computerkonzern Acer hat man sich einen erstklassigen Partner geangelt. Acer, weltweit etabliert, stellt schon heute Wearables fürs Handgelenk her.

In Barcelona sprach Victorinox von einer dreijährigen Planungsphase. Erste Reaktionen auf Twitter fielen unterschiedlich aus. Man lobt das Robuste, gleichzeitig ist das auch ein Kritikpunkt. Besonders schlank und elegant kommt die Uhr am Handgelenk beileibe nicht her. Die Uhr aus dem Hause Victorinox mit dem smarten Aufsatz von Acer soll im Mai auf den Markt kommen.

 

gh

Die Victorinox-Uhr ist nicht zu übersehen. (Bild: Twitter/Axel Telzerow)

Die Victorinox-Uhr ist nicht zu übersehen. (Bild: Twitter/Axel Telzerow)