IBACH: Einbrecher in flagranti geschnappt

Bürger meldeten am Freitagabend einen Einbruch an der Gotthardstrasse. Die Polizei konnte die drei mutmasslichen Einbrecher fassen.

Drucken
Teilen

Am Freitagabend kam es im Kanton Schwyz zu einem Zwischenfall: Aufmerksame Bürger meldeten, dass an der Gotthardstrasse in Ibach eingebrochen werde. Die sofort ausgerückten Polizei-Patrouillen konnten drei mutmassliche Täter fassen. Ob die drei albanischen Staatsangehörigen – eine 26-jährige Frau und die beiden 30- und 31-jährigen Männer – für weitere Delikte in Frage kommen, wird derzeit abgeklärt.

pd/chg