IBACH: Lenker fährt 13-Jährige an – Fahrerflucht

Ein Autofahrer hat in Ibach eine 13-Jährige angefahren und beging Fahrerflucht. Die Schülerin wurde leicht verletzt – die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Die Schülerin lief am Freitagnachmittag, um zirka 17.15 Uhr, auf dem Trottoir der Gotthardstrasse in Ibach in Richtung Schwyz. Dabei näherte sich von der Muotastrasse ein silbernes Auto der Marke VW. Bei der Einmündung Gotthardstrasse hielt der unbekannte Lenker sein Auto nicht an und fuhr in der Folge die 13-jährige Passantin an, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt. Diese wurde beim Zusammenprall zu Boden geworfen und leicht verletzt. Der Lenker legte anschliessend den Rückwärtsgang ein, umfuhr die Schülerin und setzte seine Fahrt in Richtung Brunnen fort, ohne sich um das Mädchen zu kümmern.

Die Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall, zum jungen männlichen Lenker mit blonden Haaren oder dem silbernen Wagen der Marke VW machen können, sich unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden.

pd/chg