IBACH/BUTTIKON: Zwei verletzte Mädchen auf Schwyzer Strassen

Genau zur gleichen Uhrzeit sind am Montag in Ibach und Buttikon zwei Mädchen auf der Strasse angefahren und verletzt worden.

Drucken
Teilen
Der Verunfallte musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (Archivbild)

Der Verunfallte musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (Archivbild)

In Ibach kollidierten am Montag, kurz nach 16.30 Uhr, eine Kickboarderin und ein Personenwagen. Die Zwölfjährige auf dem Kickboard fuhr über eine Kreuzung, wobei es zur Kollision mit einem Personenwagen einer 40-jährigen Lenkerin kam. Das Kind wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst Schwyz zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Zur genau gleichen Zeit wurde auch in Buttikon ein Kind angefahren. Ein Mädchen malte auf der Linthstrasse kurz hinter einer Kreuzung mit Kreide auf der Fahrbahn. Ein 63-jähriger Autofahrer bog in die Strasse ein und kollidierte mit dem Kind. Die Siebenjährige wurde vom Rettungsdienst versorgt und mit mittelschweren Verletzungen in eine Spezialklinik gebracht. pok