ILLGAU: Feuerwehr-Einsatz wegen Kaminbrand

Wegen eines Kaminbrandes musste am Sonntagabend die Schadenwehr der Gemeinde Illgau ausrücken.

Drucken
Teilen
Funken sprühen aus dem Kamin. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Funken sprühen aus dem Kamin. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Am Sonntagabend, um 17.16 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Schwyz ein Kaminbrand in Illgau gemeldet. Die sofort ausgerückte Feuerwehr Illgau hatte den Brand laut einer Mitteilung der Polizei schnell unter Kontrolle. Es verletzte sich niemand. Insgesamt standen knapp 40 Personen der Feuerwehr Illgau, des Rettungsdienstes und der Kantonspolizei Schwyz im Einsatz.

pd/bac