IMMENSEE: Rollerfahrer fährt in Fussgänger hinein

Am Montagmorgen hat in Immensee ein Rollerfahrer einen Fussgänger umgefahren.

Drucken
Teilen

Am Montag, 16. März , ist um 7.30 Uhr ein Rollerfahrer von Küssnacht in Richtung Immensee gefahren. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, kollidierte er bei der Bushaltestelle beim Gymnasium auf dem Fussgänger-streifen mit einem Fussgänger.

Sowohl der 19-jährige Rollerfahrer als auch der 58-jährige Fussgänger verletzten sich leicht und wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

ana