In eigener Sache

LZ Corner: Ticketverkauf in Luzern, Stans und Altdorf wird auf Ende Jahr eingestellt

Nachdem die Ticketverkäufe des LZ Corners in den letzten Jahren aufgrund ihrer Verlagerung ins Internet stark rückläufig waren, hat sie das Coronavirus vollständig zum Erliegen gebracht. Deshalb stellt unsere Zeitung die Ticketverkäufe per Ende Jahr ein.

Drucken
Teilen
Der Ticketverkauf wird Ende Dezember im LZ Corner am Maihof eingestellt.

Der Ticketverkauf wird Ende Dezember im LZ Corner am Maihof eingestellt.

Bild: Nadia Schärli, Luzern, 1. Oktober 2018

Die «Luzerner Zeitung» und ihre Regionalausgaben betreiben in der Zentralschweiz Billettverkaufsstellen diverser Ticket-Anbieter. Unter der Marke «LZ Corner» werden an den Standorten Luzern, Stans und via die Tourismus Uri AG in Altdorf Tickets verkauft.

Coronavirus bringt kulturelles Leben zum Erliegen

Das Coronavirus hat zu einem faktischen Stillstand der kulturellen, sportlichen und gesellschaftlichen Anlässe und damit auch der Ticketverkäufe geführt. Die Umsätze unserer Vorverkaufsstellen waren bereits in den Jahren vor Covid-19 markant rückläufig, dies aufgrund der Verlagerung der Ticketverkäufe ins Internet.

Eine signifikante Erholung ist in naher Zukunft nicht in Sicht. Deshalb wird der LZ-Corner-Ticketverkauf per Ende 2020 eingestellt. Buchungen von Todesanzeigen und Kleininseraten werden am Standort Luzern indes weiterhin entgegengenommen.