Ingenbohl: CVP holt Sitz der SVP

In Ingenbohl rückt Karin Freitag-Masa (CVP) für Werner Weber (SVP) in den Gemeinderat nach.

Drucken
Teilen
Karin Freitag-Masa in ihrem Büro des Forum für Schweizer Geschichte in Schwyz. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Karin Freitag-Masa in ihrem Büro des Forum für Schweizer Geschichte in Schwyz. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Karin Freitag-Masa (41) ist mit 1557 Stimmen als Gemeinderätin und Nachfolgerin des zurückgetretenen Werner Weber (SVP) gewählt. Nicht gewählt wurde Landwirt Daniel Steiner (SVP, 50). Auf ihn entfielen 955 Stimmen. Das absolute Mehr lag bei 1261 Stimmen. Die Stimmbeteiligung lag bei 44,7 Prozent.

Kari Freitag-Masa konnte im Vorfeld mit zusätzlicher Unterstützung der Ortsparteien FDP und SP rechnen. Die Amtsdauer dauert bis 2014.

pd/rem