INNERSCHWYZ: Raser mit 108 km/h innerorts unterwegs

Am Samstagabend hat die Kantonspolizei Schwyz in Innerschwyz Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Ein Autofahrer war besonders schnell.

Drucken
Teilen

Am Samstagabend, 14. März, hat die Kantonspolizei Schwyz in Merlischachen, Küssnacht und Seewen an verschiedenen Standorten Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Wie die Kantonspolizei mitteilt, habe sich eine Mehrheit der Automobilisten an die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten gehalten.

An der Schlagstrasse in Seewen ist jedoch ein 25-jähriger ausländischer Fahrzeuglenker mit 108 Kilometern pro Stunde (km/h) innerorts gemessen. Erlaubt waren an dieser Stelle 60 km/h.

ana