INSEL SCHWANAU: Insel Schwanau hat neues «Burgherren-Paar»

Das Restaurant auf der Insel Schwanau ist ab Anfang Dezember wieder offen. Claudine Bruhin und Robert Zwyer werden als «Burgherren-Paar» das renovierte Restaurant übernehmen.

Drucken
Teilen
Claudine Bruhin und Robert Zwyer sind das neue Wirtepaar auf der Insel Schwanau. (Bild pd)

Claudine Bruhin und Robert Zwyer sind das neue Wirtepaar auf der Insel Schwanau. (Bild pd)

Die Schwyzer Staatsinsel Schwanau erwacht Anfang Dezember zu neuem Leben. Wie das Baudepartement des Kantons Schwyz mitteilt, wird dann das Restaurant wieder eröffnet, das seit Mitte Februar geschlossen war. Der genaue Termin ist von der Witterung und vom Fortschritt der laufenden Sanierungsarbeiten abhängig ist.

Das Hochbauamt hat sich laut Mitteilung für Claudine Bruhin und Robert Zwyer als neues Wirtepaar des Restaurants Schwanau entschieden. Beide wohnen in Schwyz. Der gelernte Koch Robert Zwyer bringe eine breite Erfahrung aus dem Gastgewerbe mit, seine Partnerin Claudine Bruhin ist eine Quereinsteigerin. Das Wirtepaar mag die gutbürgerliche Küche und legen Wert auf saisonale Produkte.

Anlage wird im Frühjahr 2010 eingeweiht
Bis Mitte Oktober ist die neue Gastroküche installiert. Zurzeit werden laut Baudepartement die historisch wertvollen Gaststuben renoviert und der Gartenpavillon fertig gestellt. Der Servicelift sowie das neue Fährboot sind ab Frühjahr 2010 im Betrieb. Im Winter ist der Zugang zur Insel nicht immer gewährleistet. Das neue Wirtepaar wird den Gastbetrieb über die kalte Jahreszeit hinweg jedoch soweit als möglich aufrechterhalten.

Die renovierte Insel mit Restaurant, Kapelle und Burganlage wird im Frühjahr 2010 offiziell eingeweiht.

ana

HINWEIS
Reservationen und Informationen unter der Telefonnummer 041 811 17 57.