INSTANDSETZUNGSARBEITEN: Behinderungen auf der A4 Küssnacht-Brunnen

Bis Ende Oktober kann es auf der Autobahn A4 zwischen Küssnacht und Brunnen zu einstreifigen Verkehrsführungen kommen. Grund sind Instandsetzungsarbeiten.

Drucken
Teilen

Ab Montag, 16. August, bis Ende Oktober 2010 werden auf der Autobahn A4 zwischen Küssnacht und Brunnen Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Während den Bauarbeiten kann es vereinzelt zur Spurabbauten (einstreifiger Verkehrsführung) kommen, wie das Bundesamt für Strassen (Astra) mitteilt.

Am Tunnelportal des Schöneggtunnels wird eine elektronische Anlage zur Überwachung der Felsanker montiert. Die Tragfähigkeit und Stabilität der grossen Stützmauern am Urmiberg wird verbessert, indem das gestaute Bergwasser an der Hinterseite der Stützmauern durch Entlastungsboh-rungen abgeführt wird. Die Entwässerungsrohre der Kunstbauten werden punktuell instand gestellt.

pd/zim