Junger Mann verletzt aufgefunden

Ein 23-jähriger Mann wurde am Samstagabend mit Kopfverletzungen in einem Mehrfamilienhaus gefunden. Unter welchen Umständen er sich diese zuzog, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Drucken
Teilen

In Tuggen ist am späten Samstagabend ein 23- jähriger Mann aufgefunden worden, der schwere Kopfverletzungen aufwies. Die Schwyzer Kantonspolizei konnte am Sonntag noch keine Angaben über die Hintergründe machen.

 

Laut Polizei-Communiqué wurde der Mann beim Treppenaufgang zu einem Mehrfamilienhaus entdeckt. Er musste mit einer Ambulanz in eine Spezialklinik gebracht werden.

sda