Kalb fällt in Küssnacht aus Anhänger

Ein Kalb mit dem Namen Roger ist am Donnerstag in Küssnacht aus einem Tieranhänger gefallen und verletzte sich dabei leicht. Wie Roger aus dem Anhänger gelangen konnte, ist noch unklar.

Drucken
Teilen
Kalb Roger kam mit dem Schrecken davon. (Bild: Kapo Schwyz)

Kalb Roger kam mit dem Schrecken davon. (Bild: Kapo Schwyz)

Am Donnerstag ist um 11.45 Uhr ein Kalb auf der Grepperstrasse in Küssnacht aus einem Tiertransportanhänger gefallen. Der Lenker des Zugfahrzeugs hat den Vorfall vorerst nicht bemerkt und seine Fahrt fortgesetzt. Wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilt, hatte das Kalb namens Roger aber grosses Glück. Es habe lediglich einige Schrammen an einem Bein erlitten und wurde von seinen Besitzern abgeholt. Wie Roger aus dem Anhänger gelangen konnte, dessen Wände rund 1.5 Meter hoch sind, ist noch immer ein Rätsel.

pd/bep