Rücktritt
Josef Wyss hört nach acht Jahren im Luzerner Kantonsrat auf

Der Eschenbacher Josef Wyss beendet seine politische Tätigkeit im Luzerner Kantonsrat per Ende Legislatur und verzichtet im Frühling 2023 auf eine erneute Kandidatur.

Drucken
Josef Wyss, Kantonsrat Die Mitte.

Josef Wyss, Kantonsrat Die Mitte.

Bild: PD

Josef Wyss wurde 2015 als Vertreter von Eschenbach für die damalige CVP in den Kantonsrat gewählt. Als Mitglied der Kommission Verkehr und Bau (VBK) habe er in den vergangenen acht Jahren an vielen Projekten mitgewirkt. Unbestrittener Höhepunkt seiner politischen Tätigkeit sei sein Jahr als Kantonsratspräsident 2019/20 gewesen.

Nun hat Wyss seinen Rücktritt bekanntgegeben. Er wolle sich Zeit und Raum für Neues schaffen, heisst es in der Medienmitteilung. Nicht nur als Kantonsrat, sondern auch als Parteipräsident der Mitte Eschenbach hört Wyss auf. Ad interim übernimmt Vizepräsident Beat Kündig die Leitung der Ortspartei. (tos)