KANTON SCHWYZ: Ein Konzept für die Erhaltung der Landschaft

Das Umweltde­partement des Kantons Schwyz hat ein Entwicklungskonzept für das Gebiet Lauerzersee erarbeitet. Es soll die Landschaft rund um den Lauerzersee erhalten und aufwerten.

Drucken
Teilen
Am Lauerzersee. (Bild Laura Vercellone/Neue SZ)

Am Lauerzersee. (Bild Laura Vercellone/Neue SZ)

Im Gebiet rund um den Lauerzersee treffen viele  Interessen und Ansprüche aufeinander. Wie es in einer Mitteilung der Staatskanzlei Schwyz heisst, hat das Umweltdepartement zusammen mit dem Bezirk Schwyz, den betroffenen Gemeinden und den zuständigen kantonalen Amtsstellen ein Entwicklungskonzept Lauerzersee erarbeitet. Ziel sei unter anderem die Erhaltung und Aufwertung der Lebensräume.

Das Konzept enthält eine Bestandesaufnahme und Analyse der vorhandenen Planungen und Studien und listet erste Handlungs-empfehlungen, Entwicklungsziele sowie mögliche Massnahmen auf. Wie die Staatskanzlei weiter schreibt, werden im nun folgenden Vernehmlassungs-verfahren die betroffenen Interessenorganisationen und Grundeigentümer sowie die zuständigen Behörden zur Stellungnahme eingeladen. Das Vernehmlassungsverfahren dauert bis zum 30. November.

Das Umweltdepartement lädt ausserdem zu einer öffentlichen Informations-veranstaltung über das Konzept und die geplanten Schritte ein. Diese Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 15. September, um 20.15 Uhr in der Aula in Steinen statt.

ana