KANTON SCHWYZ: Handelsregisterführer Kessler in Teilpension

Josef Kessler, seit 13 Jahren im Handelsregister tätig und seit 1999 Führer des Handelsregisters des Kantons Schwyz, hat sich entschlossen, per 1. Mai 2010 kürzer zu treten.

Drucken
Teilen
Josef Kessler (rechts) im Büro des kantonalen Handelsregisteramtes in Schwyz mit einem Mitarbeiter. (Archivbild Bert Schnüriger/Neue SZ)

Josef Kessler (rechts) im Büro des kantonalen Handelsregisteramtes in Schwyz mit einem Mitarbeiter. (Archivbild Bert Schnüriger/Neue SZ)

Josef Kessler hat sich entschlossen, die Leitung des Handelsregisters per 30. April 2010 abzugeben, heisst es in einer Mitteilung des Volkswirtschaftsdepartements des Kantons Schwyz. Er wird dem Handelsregister aber weiter mit einem Pensum von 50 Prozent als Sachbearbeiter zur Verfügung stehen.

Mit dieser Lösung könne eine professionelle Einarbeitung und eine reibungslose Übergabe an einen neuen Leiter sichergestellt werden. Die Stelle wird in den nächsten Tagen national ausgeschrieben.

Das Handelsregister beschäftigt derzeit fünf Mitarbeiter. Aufgrund des stetig steigenden Arbeitsanfalls wird ab Mai 2010 eine weitere 50 Prozent-Stelle hinzukommen, die mit Josef Kessler besetzt wurde.

Die Zahl der im Handelsregister eingetragenen Unternehmen hat sich im Kanton Schwyz seit 1970 mehr als verfünffacht. Am 30. September zählte das Handelsregister des Kantons Schwyz 12'325 Einträge.

ana