KANTON SCHWYZ: Internetauftritt zum Thema häusliche Gewalt

Schwyz hat eine Internetplattform zum Thema häusliche Gewalt lanciert. Opfer sollen darin ausführlichen Informationen und Kontaktadressen finden.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Esther Michel/Neue LZ)

(Symbolbild Esther Michel/Neue LZ)

Im ersten Halbjahr 2009 rückte die Kantonspolizei Schwyz mehr als 70 Mal wegen Häuslicher Gewalt aus. Weil Opfer oft mit der Situation überfordert seien, will der Kanton Schwyz mit einem Internetauftritt besser informieren, wie einer Medienmitteilung zu entnehmen ist.

Die Opferhilfe des Kantons Schwyz, das Amt für Gesundheit und Soziales, die Ansprechstelle für Integrationsfragen, das Amt für Migration, das Bezirksamt Schwyz und die Kantonspolizei Schwyz haben deshalb einen gemeinsamen Internetauftritt zum Thema ?Häusliche Gewalt? lanciert.

Die Homepage spricht die verschiedenen Aspekte häuslicher Gewalt an. Sie zeigt auf, wie sowohl Opfer als auch Gewaltausübende das Problem unter Kontrolle bringen können und wo sie Hilfe finden. Um auch fremdsprachigen Personen Unterstützung anbieten zu können, sind die wichtigsten Informationen zum Thema in diversen Sprachen abrufbar.

ost