KANTON SCHWYZ: Kunden vertrauen der Schwyzer Kantonalbank

Gute Werte für die Schwyzer Kantonalbank: Rund 90 Prozent ihrer Kunden sind zufrieden. Seit 2005 ist die Kundenzufriedenheit gestiegen.

Drucken
Teilen
Firmenlogo der Schwyzer Kantonalbank in Schwyz. (Bild Laura Vercellone/Neue SZ)

Firmenlogo der Schwyzer Kantonalbank in Schwyz. (Bild Laura Vercellone/Neue SZ)

Das Marktforschungsinstitut Demoscope führte im Auftrag der Schwyzer Kantonalbank (SZKB) im August und September eine Kundenzufriedenheits-Umfrage durch. Wie die Bank mitteilt, beantworteten rund 2500 Kunden die Fragen.

Das Ergebnis ist für die Schwyzer Kantonalbank sehr positiv. So habe sich zum Beispiel laut Umfrage das allgemeine Image der SZKB bei den Privat- und Firmenkunden seit 2005 stark verbessert, heisst es in der Mitteilung. Bei den Anlagekunden sind die Imagewerte gleich geblieben. Rund 90 Prozent der Kunden seien mit ihrer Bank zufrieden.

Die Anlagekunden geben der Bank zum Thema «Geldanlegen» «signifikant bessere Noten als 2005», heisst es in der Mitteilung weiter.

Für den Privatkunden stehen unverändert der Bankschalter und der Bancomat im Vordergrund. Die Gruppe, die sich persönlich beraten lässt, ist laut SZKB bei den Privat- und Anlagekunden gewachsen. Der Kontaktweg via Internet habe im Vergleich zum Telefon aufgeholt. Die Firmenkunden stufen die Zufriedenheit im Zahlungsverkehr noch höher ein als 2005.

ana