KANTON SCHWYZ: Mehrere Feuerwehreinsätze am Wochenende

Über das Wochenende mussten im Kanton Schwyz mehrere Feuerwehren ausrücken. Es handelte sich jedoch nur um «kleine» Einsätze.

Drucken
Teilen

Am Samstagnachmittag hatte in der Blüemenen oberhalb von Trachslau ein Holzunterstand Feuer gefangen. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, schwemmten die Einsiedler Feuerwehrleute den Unterstand mit Wasser ein, damit sich die Flammen nicht weiter ausbreiten konnten.

Am Samstagabend musste die Feuerwehr von Seewen zum Bahnhof ausrücken, wo ein Auto zu brennen begonnen hatte. Nach ersten Erkenntnissen könnte das Feuer durch eine defekte Ölleitung hervorgerufen worden sein.

Am Sonntagmorgen schliesslich wurde die Feuerwehr Feusisberg zum Restaurant auf dem Etzel-Kulm aufgeboten. Wie sich später herausstellte, hatte eine Sicherung angesprochen, so dass es zwar zu einer Rauchentwicklung, nicht aber zu einem eigentlichen Brand gekommen war.

ana