KANTON SCHWYZ: Nach Streifkollision einfach weitergefahren

Fahrerflucht nach einem Unfall in Willerzell: Die Kantonspolizei Schwyz sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Nach Polizeiangaben dürfte das Auto auf der linken Seite beschädigt sein. (Bild: Archiv)

Nach Polizeiangaben dürfte das Auto auf der linken Seite beschädigt sein. (Bild: Archiv)

Am Dienstag ereignete sich in Willerzell um 18.15 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 57-jähriger Autofahrer war auf der Seestrasse in Richtung Egg unterwegs, als es zu einer Streifkollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen kam. Der Lenker dieses Fahrzeugs setzte seine Fahrt trotz der Kollision fort.

Personen, die Angaben zum mutmasslichen Lenker oder dem Fahrzeug machen können, melden sich bei der Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29. Das Unfallfahrzeug dürfte auf der linken Seite beschädigt sein.

(pok)