Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KANTON SCHWYZ: Stromausfall im Gebiet Arth ist behoben

Im Gebiet Arth, Oberarth und Goldau ist am frühen Freitagmorgen der Strom ausgefallen. Nach rund drei Stunden konnten die 1600 betroffenen Haushalte wieder mit Elektrizität versorgt werden.
Im Kanton Schwyz kam es am Freitagmorgen zum Stromausfall. (Symbolbild) (Bild: CKW)

Im Kanton Schwyz kam es am Freitagmorgen zum Stromausfall. (Symbolbild) (Bild: CKW)

Am frühen Freitagmorgen, kurz nach 5 Uhr, ist der Strom im Gebiet Arth, Oberarth und Goldau ausgefallen. Grund war ein technischer Defekt in der Unterstation Goldau, wie die Centralschweizerische Wasserkraftwerke AG (CKW) mitteilte.

Weil der Defekt zu einer starken Rauchentwicklung geführt habe, sei die Feuerwehr aufgeboten worden. Mit Hochdruck arbeiteten Fachpersonen der CKW, des Elektrizitätswerks Schwyz (EWS) und der Gemeindewerke Arth (gwa) daran, die gesamte Stromversorgung wiederherzustellen. Nach rund drei Stunden Ausfall konnten die 1600 Haushalte wieder mit Elektrizität versorgt werden.

pd/sda/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.