Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

KANTON SCHWYZ: Teilrevision des Steuergesetzes überwiesen

Nach drei Sitzungen hat die zuständige Kommission mit 9 zu 1 Stimmen die Vorlage zur Teilrevision des Steuergesetzes an das Parlament überwiesen.

Im November traf sich die kantonsrätliche Kommission zur Vorberatung der Vorlage zur Teilrevision des Steuergesetzes. Im Bereich der Unternehmenssteuern folgt die Kommission dem Regierungsrat, heisst es in einer Mitteilung des Kommission des Kantonsrates. Die Unternehmenssteuerreform des Bundes solle kantonal umgesetzt und zu Gunsten eines attraktiven Wirtschafts- und Steuerstandortes genutzt werden.

Für die Vereine soll bei der Kapitalbesteuerung anstelle einer Freigrenze ein Abzug von 300'000 Franken eingeführt werden. Zusammen mit der Erhöhung der Gewinnfreigrenze auf 20'000 Franken werden kantonal nur noch sehr wenige Vereine Steuern zahlen müssen. Weiter werde als Neuerung für alle juristischen Personen anstelle der Kapitalsteuer eine Minimalsteuer eingeführt, heisst es in der Mitteilung.

1500 Franken höhere Kinderabzüge
Nach Ansicht der Kommission lasse die gute Finanzlage des Kantons eine grössere Entlastung der natürlichen Personen zu. Die kalte Progression soll laut Mitteilung um 5 Prozent ausgeglichen werden. Weil damit nicht die volle Teuerung ausgeglichen werde, soll dies zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Um die Familien stärker zu entlasten, entschied die Kommission, die Kinderabzüge anstatt nur um 500 um 1500 Franken zu erhöhen, heisst es weiter.

Die Beschlüsse der Kommission haben für alle Gemeinwesen Mindereinnahmen von rund 92 Millionen Franken zur Folge. Die zusätzlichen Entlastungsmassnahmen sind nach Ansicht der Kommission für die meisten Gemeinwesen verkraftbar. Die Entlastungsmassnahmen des Regierungsrates sahen demgegenüber noch einen Ausfall von 70 Millionen Franken vor.

ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.