KANTON SCHWYZ: Über 1100 Hagelschaden-Meldungen nach Unwetter im Bezirk March

Beim Unwetter von vergangener Woche sind Teile des Bezirks March im Kanton Schwyz vom Hagel heimgesucht worden. Alleine bei der Versicherung Zurich gingen 1100 Schadensmeldungen an Fahrzeugen ein.

Merken
Drucken
Teilen
Dicke Hagelkörner gab es am Dienstagnachmittag in Engelberg. (Bild: Leserbild Sandra von Holzen (18. Juli 2017, Engelberg))

Dicke Hagelkörner gab es am Dienstagnachmittag in Engelberg. (Bild: Leserbild Sandra von Holzen (18. Juli 2017, Engelberg))

Zudem hätten Kunden Schäden an rund 150 Gebäuden und Geschäftslokalitäten gemeldet, teilte die Versicherung am Mittwoch mit. Zahlreiche Gebäude seien schwer getroffen. Gemäss ersten Schätzungen dürften dem Unternehmen insgesamt Kosten in der Höhe von 4,5 Millionen Franken entstehen.

sda