Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

KANTON SCHWYZ: Wintereinbruch: Mehrere Verkehrsunfälle - eine Person verletzt

Der Schneefall bis in tiefe Lagen hat im Kanton Schwyz am Samstag insgesamt sieben Verkehrsunfälle verursacht. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.
Die schneebedeckte Fahrbahn stellt einige Autofahrer vor Herausforderungen. Im Bild ist die Strasse in Wolfenschiessen, Nidwalden. (Symbolbild Keystone / Urs Flüeler)

Die schneebedeckte Fahrbahn stellt einige Autofahrer vor Herausforderungen. Im Bild ist die Strasse in Wolfenschiessen, Nidwalden. (Symbolbild Keystone / Urs Flüeler)

Sieben Verkehrsunfälle seit dem Samstagmorgen - dies ist die Bilanz nach dem Wintereinbruch:

In Lachenist ein Fahrzeglenker auf der Alpenblickstrasse in Richtung St. Gallerstrasse von der Strasse abgekommen. Er prallte gegen ein stehendes Fahrzeug. Der Lenker des stehenden Fahrzeuges nahm gerade einen Güterumschlag bei offenem Kofferraum vor. Dieser verletzte sich durch den Aufprall des fahrenden Fahrzeuges am Kopf und begab sich vorübergehend in Spitalpflege.

In Wangenist eine Fahrzeuglenkerin auf der Zürcherstrasse von Lachen her kommend auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem korrekt entgegenkommenden Fahrzeug und aufgrund eines Ausweichversuches auch mit einem Zaun. Verletzt wurde dabei niemand.

In Euthalhat eine Autofahrerin auf dem Weg von Unteriberg in Richtung Einsiedeln die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Das Auto kam von der Strasse ab, überschlug sich und kam auf dem Dach im nahen Wiesland zu stehen. Die Fahrerin blieb unverletzt und befreite sich selbst aus dem Auto.

In Vorderthalist ein Fahrzeuglenker mit seinem Auto auf der steilen Büelstrasse rückwärts geschlittert und in ein nachfolgendes Fahrzeug geprallt. Der hintere Fahrzeuglenker versuchte, seitlich auszuweichen und beschädigte dabei einen Zaun.

Kurz vor dem Dorf Sattel musste ein von Rothenthurmher kommender Autofahrer aufgrund des Verkehrs abbremsen, prallte aber in das voranfahrende Auto. Der hintere Autofahrer rutschte daraufhin mit seinem Fahrzeug seitlich auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem korrekt entgegenkommendem Fahrzeug.

Zu weiteren kleinen Unfällen, auch mit Drittschäden an den Strasseneinrichtungen sei es auf der Autobahn A4 in Küssnachtund auf der Kantonsstrasse in Steinengekommen, informiert die Kantonspolizei Schwyz. Bei allen Unfällen entstand Sachschaden.

pd/spe

Wolfenschiessen (Bild: Keystone)Wolfenschiessen (Bild: Keystone)
Wolfenschiessen (Bild: Keystone)Wolfenschiessen (Bild: Keystone)
Engelberg im weissen Kleid. Das Bild stammt vom 27. Dezember. (Bild: Dominik Wunderli)Engelberg im weissen Kleid. Das Bild stammt vom 27. Dezember. (Bild: Dominik Wunderli)
Ron und Stefanie Giger bauen zusammen mit Ronny Asenico (von links) einen Schneemann auf dem verschneiten Langis. (Bild: Corinne Glanzmann)Ron und Stefanie Giger bauen zusammen mit Ronny Asenico (von links) einen Schneemann auf dem verschneiten Langis. (Bild: Corinne Glanzmann)
Auch Rennen macht Spass: Lagerteilnehmer im Langis sind für einmal zu Fuss statt auf den Langlaufski für den Biathlon unterwegs. (Bild: Corinne Glanzmann)Auch Rennen macht Spass: Lagerteilnehmer im Langis sind für einmal zu Fuss statt auf den Langlaufski für den Biathlon unterwegs. (Bild: Corinne Glanzmann)
Beckenried (Bild: Leserbild Regina Aeppli)Beckenried (Bild: Leserbild Regina Aeppli)
Ballwil (Bild: Leser Willy Birrer)Ballwil (Bild: Leser Willy Birrer)
Sempach (Bild: Leserin Priska Ziswiler)Sempach (Bild: Leserin Priska Ziswiler)
Emmen (Bild: Leser Heinrich Inderbitzin)Emmen (Bild: Leser Heinrich Inderbitzin)
Geuensee (Bild: Leserin Corinne Schnyder)Geuensee (Bild: Leserin Corinne Schnyder)
10 Bilder

Endlich ist der Winter da

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.