KANTON SCHWYZ: Zwei Autofahrer von der Strasse abgekommen - Zwei Verletzte

Unfall im Schneetreiben am Sonntagmorgen in Seewen: Ein junger Lenker musste ins Spital. Die Autobahn war rund 90 Minuten gesperrt.

Drucken
Teilen
Das Auto landete im Gebüsch. (Bild: Kapo Schwyz)

Das Auto landete im Gebüsch. (Bild: Kapo Schwyz)

Dem 22-jährigen Autofahrer misslang am Sonntag gegen 7 Uhr in der Gegenrichtung in Seewen die Abfahrt von der Autobahn. Er kam von der schneebedeckten Ausfahrt ab und prallte in die Signalisationsanlage. Der Aufprall war derart heftig, dass der Motorblock des Autos auf die Fahrbahn geschleudert wurde. (sda)