KANTONALBANK: Bankräuber macht reiche Beute in Freienbach

Am frühen Donnerstag­morgen wurde die Filiale der Schwyzer Kantonalbank in Freienbach überfallen. Der unbekannte Täter erbeutete einige zehntausend Franken.

Drucken
Teilen
Die Identifizierung dürfte schwierig werden: Aufnahme der Überwachungskamera. (Bild Kapo Schwyz)

Die Identifizierung dürfte schwierig werden: Aufnahme der Überwachungskamera. (Bild Kapo Schwyz)

Ein Mitarbeiter der Filiale der Schwyzer Kantonalbank in Freienbach wurde beim Betreten der Bank um zirka 6.40 Uhr von einem unbekannten Mann mit einer Waffe bedroht. Zusammen mit dem Bankangestellten betrat er die Filiale und zwang ihn, die Alarmanlage abzustellen und den Schalterbereich zu öffnen. Der Räuber entnahm der Kasse mehrere zehntausend Franken Bargeld und flüchtete zu Fuss, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Beim Täter handelt es sich um einen zirka 175 cm grossen Mann von mittlerer bis kräftiger Statur. Er sprach Schweizer Dialekt. Der Täter trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, blaue Jeans, schwarze Halbschuhe und einen schwarzen Schal über das Gesicht. Personen, die Angaben zum unbekannten Täter machen können, werden gebeten, sich beim Zentralendienst der Kantonspolizei Schwyz unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden.

scd