Luzernerfest: Diese Acts spielen am 25. Juni

Neben einem grossen Feuerwerk und der PC-7 Flugshow haben die Organisatoren am Mittwoch ein neues Musikkonzept für das Luzernerfest präsentiert. Neu erklingt auf jedem Platz eine andere Musikrichtung.

Drucken
Teilen
Wird auch wieder aufgebaut: Die Radio Pilatus Bühne vor dem Schweizerhof. (Bild: Boris Bürgisser/Neue LZ)

Wird auch wieder aufgebaut: Die Radio Pilatus Bühne vor dem Schweizerhof. (Bild: Boris Bürgisser/Neue LZ)

Von Ländler bis Rock, von Dixie bis Funk. «Am Luzerner Fest wollen wir zeigen, was in dieser Stadt und der Region steckt» erklärt Albi Christen, der zusammen mit Greg Zeder erstmals für das Unterhaltungsprogramm verantwortlich ist.

Jedem der 20 Plätze ist ein eigener Musikstil gewidmet, schreiben die Organisatoren in einer Mitteilung: Rockig wird es auf dem Weinmarkt, der Kornmarkt ist World Music gewidmet, auf dem Hirschenplatz spielt der Ländler, vor der CSS an der Bahnhofstrasse ist Funk & Soul angesagt und im Pavillon erholt man sich in der Lakeside Oase bei unplugged-Sound.

Neben den grossen Namen wie 7 Dollar Taxi oder Henrik Belden spielen auch die Gewinner des Nachwuchsfestivals Soundcheck oder Huck Finn am Luzernerfest. Nicht zuletzt setzen die Organisatoren auch auf Altbewährtes wie dieLake City Stompers.

Radios engagieren sich

Bereits zur Tradition geworden ist die Anwesenheit aller drei Zentralschweizer Regionalradios:Mit von der Party sind auch wieder die drei Zentralschweizer Radios: Radio Central auf dem Kapellplatz unter anderem mit Yasmine-Mélanie, ChueLee und 7t Cover, Radio Sunshine mit Hang Loose, Silverstar und Polly Duster vor der Hauptpost an der Bahnhofstrasse und Radio Pilatus vor dem Hotel Schweizerhof und dem KKL Luzern mit Publikumsmagneten wie Seven, Lovebuggs oder Marc Sway.

rem

Helfer gesucht

Das OK sucht noch aufgestellte und engagierte Personen, die mithelfen, Rondellen für den guten Zweck Luzerner helfen Luzerner zu verkaufen. Interessierte melden sich unter finanzen@luzernerfest.ch.