KANTONSRAT: Schwyzer SVP-Fraktion hat neuen Präsidenten

André Rüegsegger ist neuer Präsident der SVP-Fraktion im Kantonsrat Schwyz. Er ersetzt den abtretenden René Bünter.

Merken
Drucken
Teilen
André Rüegsegger (links) und sein Vorgänger René Bünter. (Bild: pd)

André Rüegsegger (links) und sein Vorgänger René Bünter. (Bild: pd)

André Rüegsegger wurde, wie die Partei in einer Medienmitteilung schreibt, von der SVP-Fraktion an ihrer letzten Sitzung zum neuen Fraktionspräsidenten gewählt. Der 34-jährige Jurist, der in Brunnen eine Anwaltskanzlei führt, wird dafür sein Teilzeitpensum beim kantonalen Rechts- und Beschwerdedienst aufgeben.

Politisch sind von ihm keine grossen Veränderungen zu erwarten. Rüegsegger liess bereits verlauten, dass er an den von der Fraktion zu Legislaturbeginn beschlossenen Zielen festhalten will. Die SVP-Fraktion ist mit 41 Sitzen die grösste Fraktion im Schwyzer Kantonsrat.

das.