KANTONSRAT: Stoos-Bahnen erhalten nun Geld vom Staat

Der Kantonsrat hat eine Richtzahl in einem Gesetz geändert. Profitieren wird davon die Stoosbahn.

Drucken
Teilen
Die Schlattlibahn bei der Fahrt auf den Stoos. (Bild Bert Schnüri­ger/ Neue SZ)

Die Schlattlibahn bei der Fahrt auf den Stoos. (Bild Bert Schnüri­ger/ Neue SZ)

Der Entscheid fiel in zwei Abstimmungen klar: Zunächst wies der Kantonsrat einen Rückweisungsantrag der SVP mit 59 zu 30 Stimmen ab. Daraufhin genehmigte er mit 70 zu 12 eine Änderung im Gesetz über das Grundangebot des öffentlichen Verkehrs.

Kantonsgelder für die Erschliessung mit dem öffentlichen Verkehr können jetzt Siedlungen schon ab 100 Einwohnern erhalten, bisher war 300 die Richtzahl.

Bert Schnüriger

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Schwyzer Zeitung.