Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

KANTONSRAT SZ: Karin Schwiter ist höchste Schwyzerin

Der Schwyzer Kantonsrat hat am Mittwoch Karin Schwiter (SP) zu seiner Präsidentin gewählt. Damit ist sie 2017/18 die höchste Schwyzerin.
Sie ist höchste Schwyzerin: Karin Schwiter. (Bild: PD)

Sie ist höchste Schwyzerin: Karin Schwiter. (Bild: PD)

Karin Schwiter folgt auf Christoph Räber (FDP) im Kantonsratspräsidium. Sie wurde mit 90 Stimmen gewählt. Die 40-jährige SP-Frau aus Lachen gehört seit 2004 dem Kantonsrat an. Die bisherige Ratsvizepräsidentin ist Wirtschaftsgeografin, sie forscht und lehrt an der Universität Zürich. Mit Schwiter übernimmt die SP nach zehn Jahren turnusgemäss wieder das Kantonsratspräsidium.

In ihrer kurzen Ansprache äusserte die neue Kantonsratspräsidentin den Wunsch, dass ihre Ratskollegen fair in der Sache diskutieren und einander freundlich auf der menschlichen Ebene begegnen. Trotz politischer Differenzen sei die gegenseitige Wertschätzung sehr wichtig. Im Übrigen plädierte Schwiter für einen offenen und solidarischen Kanton Schwyz. Die Wahl des neuen Vizepräsidenten wird der Kantonsrat an seiner Sitzung vom Freitag vornehmen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.