Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KINDER: Schwyzer Kinderparlament feiert zehnjähriges Jubiläum

Das einzige kantonale Kinderparlament der Schweiz, dasjenige von Schwyz, feiert am 15. November sein zehnjähriges Bestehen. Gast an der Jubiläumssession wird Karin Schwiter (SP), die Präsidentin des Schwyzer Kantonsrates, sein.
Mitglieder des Schwyzer Kinderparlaments machen ein "Selfie" mit Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf. (Bild: Keystone (Schwyz, 16. April 2014))

Mitglieder des Schwyzer Kinderparlaments machen ein "Selfie" mit Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf. (Bild: Keystone (Schwyz, 16. April 2014))

Das Schwyzer Kinderparlament war 2007 vom damaligen SP-Kantonsrat Andy Tschümperlin (SP) initiiert worden. Getragen wird es heute von der IG Schwyzer Kinderparlament.

In den vergangenen zehn Jahren hätten sich rund 620 Kinder im Parlament engagiert, teilte die IG Schwyzer Kinderparlament am Freitag mit. Im Zentrum der Sessionen stünden jeweils die Rechte der Kinder basierend auf der UNO-Kinderrechtskonvention. Das Parlament sei aber auch eine Plattform für die Anliegen der Kinder. (sda)

Das Programm der Herbstsession vom 15. November:

14 Uhr: Start der Session
14.05 Uhr: Vorstellung der vertretenen Gemeinden durch die Kinder
14.35 Uhr: Referat Karin Schwiter
15.00 Uhr: Gruppenarbeit zur UN-Kinderrechtskonvention
15.45 Uhr: Pause
16.15 Uhr: Vorstlelung Gruppenergebnisse, Debatte und Abstimmung im Rat
17.00 Uhr: Ende

Die Sitzung im Kantonsratssaal im Rathaus in Schwyz ist öffentlich.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.