Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

KINO: Syra Marti kommt nach Luzern und Zürich

Der Film «Syra Marty - Dächli Leni goes to Hollywood» begeistert die Massen. Ab Sonntag ist er auch in Luzern zu sehen.
Ein Ausschnitt aus dem Filmplakat. (Filmplakat pd)

Ein Ausschnitt aus dem Filmplakat. (Filmplakat pd)

Noch im Februar wird der Dokumentarfilm «Syra Marty – Dächli Leni goes to Hollywood» von Roger Bürgler über das vergessene Innerschweizer Glamourgirl voraussichtlich die 10'000 Zuschauer-Grenze erreicht haben. «Ich hab mir schon gedacht, dass ich mit dieser Geschichte die Menschen ansprechen und auch faszinieren kann», sagte der in Gersau wohnhafte Filmemacher Roger Bürgler.

Seit 14. Januar läuft der 90minütige Kinofilm «Syra Marty – Dächli Leni goes to Hollywood» in Schwyz, Einsiedeln und Zug. Diesen Sonntag 21. Februar 2010 findet um 11.30 Uhr im Kino Bourbaki im Rahmen einer Matinée die Luzerner Premiere statt. Filmemacher Roger Bürgler und Alois Marty, der Bruder von Syra Marty, werden persönlich anwesend sein und nach der Vorstellung auch dem Publikum zur Verfügung stehen.

Der Film wurde auch von den Arthouse-Kinos in Zürich, den Leuzinger-Kinos in Altdorf und Rapperswil sowie dem Schloss Cinema in Wädenswil gebucht», erklärte Roger Bürgler weiter. «Zudem gibt es bereits interessierte Open Air-Kinos, Filmklubs und zwei internationale Festivals, mit denen wir in Kontakt stehen.»

ost

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.