Kitschiges Morgenrot über der Zentralschweiz: Wir suchen Ihre Bilder!

Am Sonntag kletterte das Quecksilber mancherorts auf 18 Grad. Bevor es soweit war, gab es einen wunderbar kitschigen Sonnenaufgang in der Zentralschweiz. Schicken Sie uns Ihre Bilder!

Hören
Drucken
Teilen
Zitat von unserem Leser Vinzenz Blum zu seiner Aufnahme: «So ein kitschiges Morgenrot hab ich noch nie gesehen!»

Zitat von unserem Leser Vinzenz Blum zu seiner Aufnahme:
«So ein kitschiges Morgenrot hab ich noch nie gesehen!» 

Leserbild Vinzenz Blum, Wauwil, 16. Februar 2020

Heute Morgen kurz vor 7.30 Uhr gab es ein wunderbar farbenprächtiges Naturschauspiel: Der Sonnenaufgang über der Zentralschweiz war schön kitschig anzuschauen.

Haben auch Sie diesen bezaubernden Moment fotografiert? Dann schicken Sie uns Ihre Bilder! Ihr Leserbild wird auf Luzernerzeitung.ch oder auf unserer Facebook-Seite honorarfrei publiziert.

Sonnenaufgang über den Mythen.
6 Bilder
Morgenrot auf Rigi Scheidegg.
Der Pilatus war am Sonntagmorgen in rosa getaucht.
Kitischer geht es kaum: Sonnenaufgang in Wauwil.
Eine Wolkendecke hat die Aussicht auf den wundervollen Sonnenaufgang etwas getrübt. Trotzdem schön!
Auch in Escholzmatt war der Sonnenaufgang wunderschön anzusehen.

Sonnenaufgang über den Mythen.

Facebook/Andreas Goßmann

Bilder des Sonnenaufgangs vom 16. Februar 2020 können Sie gerne auch an redaktion.online@luzernerzeitung.ch mit dem Betreff «Leserbild Sonnenaufgang 16.02.2020» sowie Angaben zum Fotograf und Standort senden.