Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kollision mit Kandelaber - Zeugen gesucht

Der Lenker eines LKW kollidierte im Verlauf vom Freitagmorgen mit einem Kandelaber. Er beging Fahrerflucht.
Der beschädigte Kandalaber in Tuggen. (Bild: pd)

Der beschädigte Kandalaber in Tuggen. (Bild: pd)

Ein unbekannter Fahrzeuglenker kollidierte am Freitag, 15. Februar, in der Zeitspanne zwischen 2 Uhr und 11:30 Uhr beim Autobahnanschluss A3 in Tuggen mit einem Kandelaber. Der Lenker eines Lieferwagens oder Lastwagens entfernte sich von der St. Gallerstrasse ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise zum flüchtigen Lenker sind an die Kantonspolizei Schwyz (Telefon 041 819 29 29) zu richten.

pd/cin

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.