Kollision mit Kandelaber - Zeugen gesucht

Der Lenker eines LKW kollidierte im Verlauf vom Freitagmorgen mit einem Kandelaber. Er beging Fahrerflucht.

Drucken
Teilen
Der beschädigte Kandalaber in Tuggen. (Bild: pd)

Der beschädigte Kandalaber in Tuggen. (Bild: pd)

Ein unbekannter Fahrzeuglenker kollidierte am Freitag, 15. Februar, in der Zeitspanne zwischen 2 Uhr und 11:30 Uhr beim Autobahnanschluss A3 in Tuggen mit einem Kandelaber. Der Lenker eines Lieferwagens oder Lastwagens entfernte sich von der St. Gallerstrasse ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise zum flüchtigen Lenker sind an die Kantonspolizei Schwyz (Telefon 041 819 29 29) zu richten.

pd/cin