Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KRIENS: Miss Zentralschweiz kommt aus Obwalden

Nikol Nikolova ist am Freitagabend in Kriens zur neuen Miss Zentralschweiz gewählt worden. Die 18-jährige Dentalassisentin aus Sachseln will gegen Mobbing auf Facebook kämpfen.
Nikol Nikolova ist frisch gekrönte Miss Zentralschweiz. (Bild: pd/Michael Truffer)

Nikol Nikolova ist frisch gekrönte Miss Zentralschweiz. (Bild: pd/Michael Truffer)

Die neue Miss Zentralschweiz 2015 heisst Nikol Nikolova, ist 18 Jahre alt und kommt aus Sachseln. Die gelernte Dentalassistentin freut sich «extrem» über den Titel. «Wer eine Chance erhält, soll alles daran setzen, das Ziel zu erreichen», sagte Nikolova nach ihrem Triumph vom Freitagabend im Pilatusmarkt in Kriens. «Wer's nicht versucht, weiss nicht, ob er es geschafft hätte.»

Nikolova möchte sich vor allem für Jugendliche einsetzten, die schwierige Zeiten durchleben. Auch den Kampf gegen Mobbing auf Facebook hat sich die 18-Jährige für ihr Amtsjahr vorgenommen.

Bereits am Samstag wird die neue Miss Zentralschweiz ihren ersten Auftritt an der Modeschau im Pilatusmarkt in Kriens absolvieren, heisst es in einer Medienmitteilung der Organisatoren der Wahl zur Miss Zentralschweiz.

Der zweite Platz bei der Wahl zur Miss Zentralschweiz geht an die 24-jährige Pharma-Assistentin Valentina Tuoto aus Baar. Dritte wurde die 25-jährige Kauffrau Ana Masimovic aus St. Urban.

pd/zim

Michelle Birrer (21) aus Nottwil, Kosmetikerin (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
Nikol Nikolova (18) aus Sachseln, Dentalassistentin (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
Franziska Illmer (25) aus Rothenthurm, Verkäuferin (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
Sarina Michel (23) aus Kaltbach, Dentalassistentin (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
Valentina Tuoto (24) aus Baar, Pharma-Assistentin (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
Vanessa Leuzinger (18) aus Emmetten, KV-Lernende (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
Ana Maksimovic (25) aus St. Urban, Kauffrau (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
Fabricia Da Silveira (18) aus Luzern, Restaurationsfachfrau (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
Martina Merz (21) aus Rothenburg, Pädagogische Hochschule (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
Marion Duss (20) aus Luzern, Tanzstudentin (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
Sandra Cekic (22) aus Luzern, Einkaufsassistentin (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
Chanelle Wyrsch (19) aus Hünenberg, KV-Lernende (Bild: PD / Oliver Gutfleisch)
13 Bilder

Die Finalistinnen der Miss Zentralschweiz-Wahl

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.