KRIMINALITÄT: Polizei deckt in Brunnen illegale Wett- und Glücksspiele auf

Die Schwyzer Kantonspolizei hat in einem Club-Lokal in Brunnen illegale Glücks- und Wettspiele aufgedeckt. Sie verzeigte den 32-jährigen Lokalbetreiber und eine Aufsichtsperson, einen 61-jährigen Kosovaren.

Drucken
Teilen
Die Polizei schloss in Erstfeld ein illegales Wettbüro in einem Restaurant (Symbolbild). (Bild: Neue LZ)

Die Polizei schloss in Erstfeld ein illegales Wettbüro in einem Restaurant (Symbolbild). (Bild: Neue LZ)

Die beiden Männer und ihre sechs Gäste erhielten am vergangenen Mittwochabend unerwarteten Besuch. Polizeibeamte machten eine Kontrolle im besagten Lokal. Die Gäste lies man laufen. Dafür kamen Geräte in Polizeigewahrsam: Konfisziert wurden zwei Glücksspielgeräte und fünf Laptops.(sda/cv)