KRIMINALITÄT: Unbekannte stehlen über 150 Kilo schweren Bonsai-Baum

Unbekannte hatten es in Ibach SZ auf eine ungewöhnliche Beute abgesehen: Sie hatten in der Nacht auf Donnerstag aus einer Baumschule einen zwischen 150 und 200 Kilo schweren Bonsai-Baum mitgehen lassen. Der Wert des Gartenkunstwerks beträgt mehrere tausend Franken.

Drucken
Teilen
So sieht der gestohlene Bonsai aus. (Bild: Schwyzer Kantonspolizei)

So sieht der gestohlene Bonsai aus. (Bild: Schwyzer Kantonspolizei)

Wie die Kantonspolizei Schwyz am Donnerstag mitteilte, wurde der Baum irgendwann zwischen Mittwoch um 18 Uhr und Donnerstag um 6 Uhr gestohlen. Die Täter trugen ihn rund 40 Meter weit und transportierten ihn danach mit einem Fahrzeug ab. Die Polizei sucht Zeugen. (sda)