Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kühne+Nagel kauft Transportfirma

Kühne+Nagel expandiert weiter: Der Logistikkonzern aus Schindellegi erwirbt die Mehrheit an der neuseeländischen Transportfirma Cooltainer.

Man habe einen Anteil von 75 Prozent übernommen, teilte Kühne+Nagel am Dienstag mit. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Cooltainer mit Sitz in Christchurch sei auf den Transport von temperaturempfindlichen Frischwaren wie Fleisch, Früchte oder Tiefkühlkost spezialisiert. Das Unternehmen mit 45 Mitarbeitern biete Tür-zu-Tür-Dienste zwischen Neuseeland und Australien sowie den Inseln im Südpazifik an. Bereits im Januar hatte Kühne+Nagel drei auf Frischwaren spezialisierte Luftfrachtfirmen in Südamerika übernommen.

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.