KÜSSNACHT: 14-jährige Mofafahrerin bei Unfall verletzt

In Küssnacht ist es zu einem Unfall zwischen einer Mofafahrerin und einem Auto gekommen.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Küssnacht. (Karte mapsearch.ch)

Die Unfallstelle in Küssnacht. (Karte mapsearch.ch)

Am Freitagmorgen, 30. April, kam es in Küssnacht bei der Verzweigung Luterbach zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Mofa. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, bog ein 31-jähriger Autofahrer in die Artherstrasse ein und übersah eine von Immensee her kommende 14-jährige Mofafahrerin.

In der Folge kam es zur seitlich frontalen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei verletzte sich das Mädchen leicht und begab sich zur Kontrolle ins Spital.

ana