Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

KÜSSNACHT: Angetrunken zum Polizeiposten gefahren

Ein Autofahrer wollte in Küssnacht eine Aussage machen. Dabei wurde ihm von der Polizei der Führerausweis abgenommen.

Am Donnerstagmorgen, 14. Januar, fuhr ein 67-Jähriger Mann mit dem Auto zum Polizeiposten Küssnacht um eine Aussage zu machen. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, stellten die Polizisten stellten bei ihm Alkoholsymptome fest.

Wegen Verdachts auf Fahren unter Alkoholeinfluss wurde beim Fehlbaren eine Blutprobe angeordnet und ihm der Führerausweis abgenommen.

ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.