KÜSSNACHT: Arbeiter verletzt sich mit einer Trennscheibe

Am Freitag, 31. Oktober, ist es in Küssnacht zu einem Arbeitsunfall gekommen.

Drucken
Teilen

Kurz vor 13 Uhr erlitt ein 46-jähriger Arbeiter durch eine Trennscheibe Schnittverletzungen am Oberschenkel. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, handelten anwesende Drittpersonen rasch und leisteten erste Hilfe. Der Verletzte wurde mit dem Hubretter der Stützpunktfeuerwehr Küssnacht geborgen und anschliessend mit dem Rettungsdienst ins Spital überführt.

ana